bio-saatgut, der Online-Shop für samenfeste Saaten, seltene Gemüsesorten für ambitionierte Hobbygärtner*innen

Herzlich willkommen

Herzlich willkommen Gast! Möchten Sie sich anmelden? Oder wollen Sie ein Kundenkonto eröffnen?

Neues, Buchbesprechungen, Rezepte, etc. finden Sie auch immer auf meiner Website gartenmeinung.de


    






          Bohnensalat                   Tomatenvielfalt                      Pfirsiche                            Cosmea                          Zucchini 

 

Vielen Dank Ihnen allen für Ihre Geduld
 

in den letzten Wochen. Jetzt hat sich alles einigermaßen eingespielt und der normale Alltag hat mich wieder. Deshalb fangen wir jetzt auch sofort mit unserer Erntedank-Aktion an, bei der es 10 % Rabatt gibt. Die Aktion startet sofort und läuft bis zum 6. Oktober 2019. (Kleingedrucktes: Das Angebot betrifft alle vorrätigen Sämereien, läuft vom 12. September 2019 bis zum Erntedank-Sonntag am 6. Oktober 2019 und gilt nur, solange der Vorrat reicht. MHD ab 2019 und jünger, Vorbestellungen und Nachlieferungen sind ausgeschlossen. Die Verfügbarkeiten entnehmen Sie unserem Online-Shop, dort können Sie auch Ihre Bestellung aufgeben.) Wie immer werden wir die IG Saatgut mit 10 % vom Umsatz unterstützen.

Im Garten gibt er gerade eine kleine (!) Ernteschwemme. Viele Tomaten sind reif, die Zucchini flippen förmlich aus, Mais gibt es und ein Riesenkürbis hat sich in den Zaun meiner Nachbarin verbissen. Die Zucchini sind übrigens die Golden Butter und die Verte de Maraicher, letztere produziert derzeit ständig Riesenfrüchte, sobald man nicht hinguckt, wie Sie oben sehen können. Schätze, im Winter wird es deshalb öfter mal Zucchini-Suppe geben.

Die Tomaten werden, nachdem sie die ganze Zeit nicht wollten, alle auf einmal reif. Dazu noch die Pfirsiche, die jetzt plötzlich alle vom Baum fallen wollen. Mir scheint, das Wochenende wird in der Küche zugebracht. Dabei ist ein Teil der Ernte schon in der Vorratskammer gelandet. Vor allem das Gelbe Posthörnli, das ich diesmal schon gleich als Bohnensalat eingekocht habe. Angeblich muß man nur noch ein paar Tropfen Öl hinzufügen, dann ist der Salat schon fertig. Da bin ich gespannt, ob das so sein wird.

Natürlich gilt es, den Garten schon mal Richtung Winter vorzubereiten. Ich muß z. B. noch Feldsalat säen und grünen Winterschnittsalat will ich auch mal ausprobieren. Und in diesem Herbst werde ich die abgeräumten Beete mal mit Stroh mulchen (falls ich welches bekomme), damit das Unkraut, dass sich so sehr ausgebreitet hat, zuverlässig unterdrückt wird.

Sie sind sicher schon weiter und erfreuen sich am Herbst im Garten. Falls nicht, einfach gärtnern und dann genießen.


Herzlich

Ihre Gaby Krautkrämer

Ökologisches Saatgut für ambitionierte Hobbygärtner*innen

bio-saatgut - einfach gärtnern und genießen


Ein Hinweis noch für all jene, die NICHT im Internet bzw. ohne Kundenkonto bestellen wollen: Senden Sie eine Mail, einen Brief, rufen Sie an (und sprechen Sie bitte auch auf die Mailbox, wir rufen auf jeden Fall zurück), schicken Sie einen reitenden Boten, eine Brieftaube oder einen Meldehund. Wir kümmern uns dann um alles Weitere.
Unser Angebot richtet sich an Haus- und HobbygärtnerInnen. Erwerbsgärtner schauen hier…
bio-saatgut, der Online-Shop für samenfeste Saaten, seltene Gemüsesorten für ambitionierte Hobbygärtner*innen © 2019 | Responsive Template: BannerShop24.de