bio-saatgut, der Online-Shop für samenfeste Saaten, seltene Gemüsesorten für ambitionierte Hobbygärtner*innen

Herzlich willkommen

Herzlich willkommen Gast! Möchten Sie sich anmelden? Oder wollen Sie ein Kundenkonto eröffnen?

Neues, Buchbesprechungen, Rezepte, etc. finden Sie auch immer auf meiner Website gartenmeinung.de

    






                      Amber                     Bamberger Wirsing       Tomaten zum Nachreifen              Microgreens                   Sommergruß

 

Ach, Herbst. Es regnet (was wir dringend brauchen!),

aber wie sagte mein Steuerberater: „Wenn ich mit den Hunden rausgehe, brauche ich keinen Regen!“. Selbst mir geht es so, wenn ich raus will, brauche ich auch keinen Regen. Im Moment hält er mich davon ab, die Beete für den Winter vorzubereiten.

Natürlich ist es praktisch, wenn der Boden schön durchtränkt ist, dann geht das Unkraut besser raus und die Pflanzen, die dann doch nicht über den Winter dort bleiben sollen. Obwohl, da bei mir ja alles zugewachsen ist, sollte ich es vielleicht einfach so lassen.

Möhren sind noch im Boden, ebenso die Kartoffeln. Der Lauch steht noch und der Sellerie und auch der Bamberger Wirsing. Davon werde ich allerdings im Laufe der Woche endlich mal einen zubereiten. Ich bin echt gespannt, wie der sich hier geschmacklich darstellt. Ich mag ihn ja sehr, weil er unendlich zart ist und so gut mit Kartoffeln harmoniert. Etwas Speck dazu ist schon Luxus.

Das Saatgut habe ich aus dem Bamberger Gärtner- und Häcker-Museum. Leider habe ich noch niemanden gefunden, der die Sorte vermehren will, auch den Sennfelder Stiel will keiner vermehren. Dabei wäre es so wichtig, dass diese regionalen Sorten erhalten bleiben.

Für die kommende Saison habe ich aber einiges wieder unterbringen können, so dass Sie gespannt sein dürfen, was wir Ihnen anzubieten haben. Die Sichtung der Angebote wird noch einige Zeit in Anspruch nehmen, aber im November kann ich Ihnen sicher schon ein paar Schmankerl verraten.

In den vergangenen Jahren haben wir die Versandkostenpauschale stabil halten können. Die jüngste Preisrunde bei der Deutschen Post und bei der Ökokontrolle zwingt uns allerdings zu einer Anpassung. Dafür bekommen Sie bei uns von unseren Produzenten handverlesenes (!) Saatgut, das sich hervorragend an Ihre Gärten anpassen wird. Sie können es außerdem selbst vermehren und sind, auch was die Gentechnikfreiheit angeht, auf der sicheren Seite.

Mit unserem handverlesenen Bio-Saatgut für ambitionierte Hobbygärtner*innen können Sie einfach gärtnern und genießen.


 Herzlich

Ihre Gaby Krautkrämer

Handverlesenes Bio-Saatgut für ambitionierte Hobbygärtner*innen.


Ein Hinweis noch für all jene, die NICHT im Internet bzw. ohne Kundenkonto bestellen wollen: Senden Sie eine Mail, einen Brief, rufen Sie an (und sprechen Sie bitte auch auf die Mailbox, wir rufen auf jeden Fall zurück), schicken Sie einen reitenden Boten, eine Brieftaube oder einen Meldehund. Wir kümmern uns dann um alles Weitere.
Unser Angebot richtet sich an Haus- und HobbygärtnerInnen. Erwerbsgärtner schauen hier…
 
bio-saatgut, der Online-Shop für samenfeste Saaten, seltene Gemüsesorten für ambitionierte Hobbygärtner*innen © 2019 | Responsive Template: BannerShop24.de